Informationszentrum und Musterwohnung für die SelbstBau Mietergenossenschaft e.G. in Berlin (2017)

bwd    1/9  fwd

Ein spannendes Projekt steht kurz vor der Fertigstellung: Mitten im Prenzlauer Berg wurde eines der letzten Häuser saniert. Das Bauvorhaben stand unter der Prämisse des generationsübergreifenden, altengerechten und barrierefreien Wohnens. Großzügig gefördert, u.a. von zwei Bundesministerien, entstanden im Erdgeschoss eine Musterwohnung und ein Veranstaltungsraum, die sowohl von den Bewohnern des Hauses und Ihren Gästen genutzt werden sollen, aber auch als Beratungsstelle dienen werden.
Die anspruchsvolle Aufgabe erforderte die Neustrukturierung des Grundrisses und die Konzeption von Küche und Bad ohne Hindernisse sowie das Integrieren von Präsentationstechnik. Gemeinsam mit den Bauherren wurde ein Konzept entwickelt, das ästhetisch ansprechend und technisch niedrigschwellig ist. So bieten in Möbel integrierte Haltegriffe, die Sitzbank im Bad und verschiedene Waschbecken Hilfen für alle Nutzergruppen, ohne vordergründig "barrierefrei" zu erscheinen. Eine farblich markierte Mittelsäule und kontrastreich farbige Wandstreifen bieten Orientierung. Die Leuchten sind dimmbar und blendfrei - hier wurden auch sehbehinderte Personen berücksichtigt.                                                                                                                                                                                                              Fotos: Thomas Imo

030 - 616 52 852
English
Google +